– Englischunterricht in der Grundschule

Englische Wörter und Phrasen spielen in unserer Welt eine immer größere Rolle. Ob durch Werbung, Musik, Medien, Spielzeuge oder Produktnamen, die Kinder haben zunehmend Kontakt mit der englischen Sprache. DieKinder erhalten ab dem zweiten Halbjahr des ersten Schuljahres 2 Stunden pro Woche Englischunterricht. Im Grundschulalter befinden sich die Kinder in einer Entwicklungsphase, in der sie spontane und unbelastete Lust am Nachahmen und Spielen mit Sprache haben. Bis zum zehnten Lebensjahr gibt es eine ausgeprägte Sprachlernfähigkeit. Durch Spiele, Lieder, Geschichten und einenganzheitlichen Einstieg in die englische Sprache möchten wir den Kindern einen entspannten und motivierenden Zugangins Fremdsprachenlernen ermöglichen. Das Hören und Verstehen, Lesen und Verstehen, das Nachdenken über die Sprache und das Erwerben von Lerntechniken stehen im Vordergrund.