Um auf die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Entwicklungsstände der Kinder eingehen zu können, ist individuelle Förderung unerlässlich. Individuelles Fördern und Fordern findet im Klassenverband durch differenzierte und offene Aufgabenstellungen sowie in Förderstunden in Kleingruppen statt.

Der Grundschulverbund Gemeinde Nettersheim ist Ort desGemeinsamenLernens(GL). Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf haben die Möglichkeit, wohnortnah und mit ihren Freunden und Bekannten beschult zu werden.