Kommt rein in die Schule!

Zu Beginn des Schuljahres 2016/17 haben wir insgesamt 62 Erstklässler in den Grundschulverbund Gemeinde Nettersheim aufgenommen.

Am 24. August 2016 machten sich 21 Kinder an der GGS Marmagen und am 25. August 2016 42 Kinder an der KGS Zingsheim auf den Weg in ihre (Grund-)Schulzeit.

Nach einem Wortgottesdienst wurden die Erstklässlerinnen und Erstklässler an ihrem jeweiligen Schulstandort fröhlich von ihrer Schulgemeinschaft empfangen: In Marmagen führten Kinder aus den Klassen 2c, 3b und 4c das Mini-Musical „Ach, du meine Tüte!“ auf. Hier wird dem Klassentier der 1c, dem Faultier Fauli, der Ablauf in der Schule erklärt, so dass er sich frohen Mutes auf den Weg zu seiner Einschulung machen kann. Highlight war das von der Klassenlehrerin Frau Haas komponierte Klassenlied „Fauli, das Faultier“, das sie zum ersten Mal aus so vielen Kinderkehlen hörte. Die Klassen 2a und 2b der KGS Zingsheim präsentierten gekonnt und bestens gelaunt die beiden Stücke „Kommt rein in die Schule“ und „Mein Tornister“. Vorher hatte die Chor-AG uns eingestimmt mit dem Lied „Alle sind anders“.

Anschließend ging es für die Erstklässlerinnen und Erstklässler in den Klassenraum. Dort verbrachten sie ihre erste Schulstunde mit ihrer Klassenlehrerin Frau Strebinger (Klasse 1a), Frau Haberzettl (Klasse 1b) bzw. Frau Haas (Klasse 1c). Eltern und Verwandte und Freunde wurden während dieser Zeit bei strahlendem Sonnenschein zum traditionellen Einschulungskaffee eingeladen. Ein dickes Dankeschön allen fleißigen Helferinnen und Helfern der zweiten Klassen und der Fördervereine, die im Vorfeld und während der Feier geplant, vorbereitet, gebacken und serviert haben!

Den 62 neuen, lebendigen „Perlen“ unserer Schulperlenkette und ihren Familien wünschen wir von Herzen alles Gute für die gemeinsame Zeit an unseren beiden Schulstandorten.